UNARTTICK

ist ein Projekt ursprünglich zweier Jenaer Musiker, welches die schwedische Nyckelharpa -ein Instrument aus dem 15.Jahrhundert- als zentrales Thema hat. Eingebettet wird das einzigartige Klangbild der Nyckelharpa durch den Einsatz verschiedener Begleitinstrumente.Hier sind in erster Linie verschiedene Gitarren, div. Percussionsinstrumente, aber auch die Mandoline sowie das Didgeridoo zu nennen. Bei einem recht unkonventionellen Umgang mit traditonellem Lied-und Tanzgut von Skandinavien bis zum Balkan kommt neben der Nyckelharpa auch die Geige zum Einsatz.

Seit einiger Zeit hat sich zum Ensemble eine dritte Person hinzugesellt. So wird UNARTTICK nun unterstützt von einem virtuos gespielten Akkordeon und auch der Gesang hat Einzug in das Repertoire des mit viel Spielfreude agierenden „Volkskunstkollektives“ gehalten.

UNARTTICK, das sind:

Antje Holzbauer Nyckelharpa , Geige und Gesang

Irina Storozev Akkordeon, Gesang und Percussion

Eberhard Rackow Gitarre div. andere Instrumente und natürlich "unarttickes Geklapper"

Kontakt
Eberhard Rackow
Am Teich 5a
07743 Jena
Fon/Fax 03641 42 63 75
Mobil 0171 991 17 41
unarttick@rackow-sound.de

 

Termine 2017

03.12.2017
Imaginata Jena, Löbstedter Straße: Weihnachtsmarkt, 14:00 Uhr und 17:00Uhr

 
 26.06.2010 Osterburg
 Ritterfest Jonhanniter-Kindergarten Weida

 

22.09.2013 Kollegienhof Jena
evangelischer Kirchentag